Sie haben Schwarzweiß zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Was möchten Sie als Nächstes tun?

Antonia Fennek

Schwarzweiß Band 1
Schwarzweiß

Als der psychisch kranke Mörder Niklas Rösch in den Maßregelvollzug der Hamburger Psychiatrie eingewiesen wird, ändert sich alles im Leben der Ärztin Regina Bogner. Von Anfang an tritt Rösch so auf, als besäße er allein die Kontrolle. Woher kennt er Einzelheiten aus Reginas sorgsam gehüteter Vergangenheit? Und ist der grauenvolle Mord an seiner Nachbarin tatsächlich

...
Weiterlesen


9.99  8.99 
Mehr Infos
  • Erschienen am
    15.01.2015
  • Seiten
    384
  • ISBN
    978-3-8025-9533-2
  • Ausgabe
    kartoniert mit Klappe
  • Erschienen am
    15.01.2015
  • ISBN
    978-3-8025-9667-4

Redaktionstipp

von

Alexandra

»Was braucht man, um einen coolen Thriller zu schreiben? Ben Bauhaus hat das perfekte Rezept dazu: Für „Bullet Schach“ nehme man ein urbanes Berliner Setting, einen charmant-sch...

Ganz anzeigen

Schon gewusst?

Was bedeutet eigentlich LYX?
Unser Markenname LYX ist ein Fantasiename, der bei der Gründung des Labels von einem Mitarbeiter eingereicht wurde. Wir lieben seine Wortspielmöglichkeiten, z.B. LYX-Momente, LYX up your life, Lyx-Fee etc.

Ganz anzeigen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte unsere Kommentar-Richtlinien.





Jobu 02.05.2015

Der mutmaßlich psychisch kranke Niklas Rösch kommt in den Maßregelvollzug , wo er von Regina Bogner behandelt wird . Sie bezweifelt die Diagnose und befürchtet , das von ihm eine Bedrohung ausgeht , kommt aber trotz Bedenken mit ihrer Meinung nicht bei Mitarbeitern und Vorgesetzten durch .
Der Autorin ist ein spannender Thriller gelungen , der dem Leser auch noch einen Einblick in den Maßregelvollzug gibt . Das Buch beginnt mit dem Prolog , der den Leser lange rätseln lässt und sehr spät erst aufgelöst wird . Da die Autorin die Morde sehr real darstellt , sollte man nicht unbedingt zart besaitet sein . Die Personenzeichnungen der Protagonisten fand ich sehr gut gelungen , keine Schwarzweißzeichnungen , und der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu Lesen . Auch den Psychopaten stellt die Autorin nicht nur als böse dar , als sie dem Leser einen Rückblick auf seine Zeit als Kind gibt . Das beweist das die Autorin nicht nur durch die grausamen Morde einseitig auf Schockelemente setzt .
Der Klappentext von Band 2 “Geschwärzt” hört sich gut an und werde ich mir bei Erscheinen kaufen .


nach oben
Verraten Sie uns Ihre Meinung und gewinnen Sie tolle Preise! Jetzt an der LYX-Leserumfrage teilnehmen
Hello. Add your message here.